Login
Dorf und Familie

Netzschau: Der größte Muldenkipper der Welt

Externer Autor ,
am
27.04.2015

Der Liebherr T 282 ist eine Maschine der Superlative. Im Bereich der zweiachsigen Muldenkipper kann ihm niemand das Wasser reichen.

 
Er ist 14,5 Meter lang, 8,7 Meter breit und 7,4 Meter hoch. Seine Reifen besitzen einen Durchmesser von ganzen vier Metern. Der Großmuldenkipper ist für den Einsatz in großen Tagebauen gedacht und verfügt über den leistungsstärksten Nutzfahrzeugmotor der Welt. Das Leergewicht beträgt 237 Tonnen, sein maximales Einsatzgewicht liegt bei 600 Tonnen.

PS-Monster

Das aktuelle Modell T 282 C wurde auf der bauma 2010 in München von der Firmengruppe Liebherr vorgestellt. Hierfür wurden der Gussrahmen, das Achsgehäuse sowie die Fahrerkabine überarbeitet. Ebenso entwickelte und produzierte Liebherr ein völlig eigenes Antriebssystem. Der im Bundesstaat Virginia in den USA gebaute T 282 C hat eine Ladekapazität von 363 Tonnen. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 64 km/h.
 
Video-Quelle: Bauforum24, youtube.com
Auch interessant