Login
Dorf und Familie

Netzschau: Hühner verwirrt durch Sonnenfinsternis

Externer Autor ,
am
06.04.2015

Diese färöischen Hühner kamen durch die Sonnenfinsternis in ihrem gewohnten Tagesablauf etwas durcheinander. Ist denn nun Tag oder Nacht?

 
Für die Hühner auf den Färöer Inseln im Nordatlantik war es eine merkwürdige Nacht. Als es am 20. März durch die Sonnenfinsternis plötzlich dunkel wurde, gingen sie einfach in den Nachtmodus über. Denn bisher war der Tag ja wie immer verlaufen. Nun wurde es immer dunkler und für die Hühner war klar: es dämmert, ab in den Stall.
 
Allerdings wurde es für die Tiere nur eine sehr kurze Nacht - das dachte sich wohl auch der am Morgen wie üblich krähende Hahn.
Auch interessant