Login
Dorf und Familie

Netzschau: Verrückter Hühnertanz

Externer Autor
am
25.12.2014

Landwirtschaftsnahe Kunst? Eine chinesische Sängerin macht sich gerade mit Tierlauten und tanzenden "Hühnern" auf den Weg an die Chartspitze.

Wird "Chick Chick" der neue "Gangnam Style"? Das Potential dazu hätte das skurrile Video der chinesischen Sängerin Ring Wang Rollin sicherlich.
 
Das Lied war entstanden, nachdem in einem Traum eine Henne zu ihr gesprochen hatte, so die 35-jährige Ring. Dies hätte sie so beschäftigt, dass schließlich "Chick Chick" daraus wurde.
 

Gegacker und Geflatter

Das quietschbunte Video wurde binnen eines Monats mehr als zehn Millionen Mal geklickt. An den heimischen Fans kann es jedenfalls nicht liegen. Denn Youtube ist in China größtenteils gesperrt. Nach ebenso verrückten Hits wie Psys "Gangnam Style" oder Ylvis "What does the Fox say" deutet vieles darauf hin, dass nun der nächste virale Hit vor der Tür steht.
 
Wer weiß - vielleicht gackern und flattern ja bald Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu Chinas neuem "Hühner-Hit"...
Auch interessant