Login
Dorf und Familie

Netzschau: Warnwesten für Hühner

Externer Autor
am
15.01.2015

Hühner mit pinken oder neon-gelben Mäntelchen? Kein Scherz, denn die Warnweste für das Federvieh ist eine ernstgemeinte Sicherheitsmaßnahme im Straßenverkehr.

Die grellen Westen sollen die gefiederten Freunden für Fahrzeuge sichtbarer machen und ihnen so einen sicheren Spaziergang ermöglichen. Die auf den ersten Blick eher skurril erscheinende Erfindung aus England ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich.
Die Firma "Omlet" vertreibt die Westen mit Leuchteffekt an Hühnerhalter weltweit, die ihre Tiere vor dem Unfalltod schützen wollen.

Mehr Eier durch Sicherheitswesten

Die lebensrettenden Accessoires mit Lichtreflektoren und Neonfarben sollen zudem einen praktischen Nebeneffekt haben. Sie halten die Tiere warm, schützen sie vor Wind, Regen oder Schnee und fördern dadurch in der kalten Zeit die Legefähigkeit - so zumindest der Hersteller.
Auch interessant