Login
Dorf und Familie

Netzschau: Dieser Wolf hat eine Schweine-Angst!

Thumbnail
Eva Eckinger , agrarheute
am
15.09.2015

Nicht gerade ruhmreich ging ein Wolf in Schweden auf Beutezug. Die vermeintlichen Opfer wussten sich nämlich zu verteidigen und jagten dem Raubtier eine Schweineangst ein.

Ein Landwirt aus der schwedischen Gemeinde Ockelbo staunte nicht schlecht, als er aus dem Fenster blickte. Er musste feststellen, dass sich ein Tier zu viel auf seiner Ferkelweide befand. Einem Wolf war es gelungen, durch den Zaun ins Gehege zu kommen. Doch wer nun denkt: "Die armen Schweine!", der wird eines Besseren belehrt.
Die Situation stellte sich eher umgekehrt da...

Wolf in panischer Angst

Die Schweine gingen nämlich zu fünft auf den Wolf los. Der flüchtete in Panik und verschwand im hohen Gras. Als der Landwirt dachte, das Raubtier wäre verschwunden, musste er bei einer Kontrolle feststellen, dass es verzweifelt versuchte, über den Elektrozaun zu gelangen.
 
Der Wolf ging schließlich auf den Landwirt los, der daraufhin von seinen Schweinen beschützt wurde, meldet das schwedische Fernsehen svt.se. Dieses Theater ging so lange weiter, bis der Wolf endgültig durch den Zaun entkommen konnte.
 
Video-Quelle: svt.se/Gävleborg

Wolfsichtungen: Der Wolf tappt in die Fotofalle

Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolfswelpen
4 Wolfswelpen
Wolf mit Waschbär
Wölfe
Auch interessant