Login
Politik international

Neuer Landwirtschaftsminister in Weißrussland

von , am
27.05.2010

Minsk - Michail Russyj ist am vergangenen Donnerstag zum neuen weißrussischen Landwirtschaftsminister berufen worden. Gleichzeitig wurde sein Vorgänger Semjon Schapiro zum Gouverneur der nordwestlichen Provinz Grodno ernannt.

© kaschwei/fotolia

Michail Russyj hatte seinerzeit die Weißrussische Landwirtschaftsakademie absolviert und als Agronom und Kolchosvorsitzender gearbeitet. Er stand an der Spitze des weißrussischen Umweltministeriums und schon einmal, von 2001 bis 2003, des Landwirtschaftsressorts. Zuletzt leitete der 55-jährige Abgeordnete den Parlamentsausschuss für Probleme der Tschernobylkatastrophe, Ökologie und Nutzung der Naturressourcen. (AgE)

Auch interessant