Login
Ernährung und Gesundheit

Neues Internetportal für Direktvermarktung

AgE
am
17.04.2012

Bonn - Eine neue Internetplattform ermöglicht die Direktvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten im Netz. Das Online-Portal vernetzt Verbraucher und Landwirte kostenlos.

Vor genau einer Woche ging das Webportal vom-land-zum-tisch.com online. Mit dieser Internetplattform haben Verbraucher in neun europäischen Ländern die Möglichkeit, sich direkt und kostenlos mit Landwirten ihrer Gemeinde in Verbindung zu setzen und Produkte zu kaufen. Das Online-Angebot können Betriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen, die den Landwirtschaftskammern angehören.
 
Auf der Seite ihrer Gemeinde haben die Anbieter die Gelegenheit, Produkte wie Obst, Gemüse, Geflügel oder Fisch per Kleinanzeige anzubieten. Diese bleibt jeweils sieben Tage lang auf der Seite präsent und kann immer wieder erneuert werden. Darüber hinaus können die Verbraucher nicht nur die Produktliste jeder Gemeinde durchforsten, sondern auch gezielt ihren Bedarf und ihre Wünsche anmelden.
 
Der Service ist sowohl für die Landwirte als auch für die Verbraucher kostenlos. Bei den Transaktionen fallen keine Provisionen an und es gibt keine Zwischenhändler. Das neue Angebot ist auch als Anwendung für Smartphones und Tablet-Computer oder Pads verfügbar.
 
Auch interessant