Login
Politik international

Nikolai Prisjashnjuk ist neuer Landwirtschaftsminister

von , am
13.03.2010

Kiew - Nikolai Prisjashnjuk ist zum neuen Landwirtschaftsminister und Viktor Slauta zum für Agrarfragen zuständigen Vizepremier der Ukraine berufen worden.

Nikolai Prisjashnjuk © Werkbild

Sie gehören der Koalitionsregierung von Nikolai Asarow an, die heute vom Parlament in Kiew bestätigt worden ist. Prisjashnjuk wechselte Jurij Melnik ab, der das Ressort seit 2006 geleitet hatte. Der 50-jährige diplomierte Fachmann für Betriebswirtschaft und Fertigungsorganisation stand bis zuletzt an der Spitze des Agrarausschusses im ukrainischen Parlament, zuvor hatte er die nationale Fleischproduzenten-Assoziation geleitet. Der 58-jährige Slauta war in den Jahren 2004 und 2005 Landwirtschaftsminister und 2007 Vizepremier für Agrarfragen. Zum Regierungswechsel ist es nach dem Sieg des Chefs der Partei der Regionen, Viktor Janukowitsch, bei den Präsidentenwahlen im vergangenen Monat gekommen. (aiz)

Auch interessant