Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Wirtschaft

Nordeuropa geht die Butter aus

Butter in Butterpapier
am Dienstag, 13.12.2011 - 07:45 (Jetzt kommentieren)

Oslo/Helsinki - Leere Regale in Norwegen und Finnland: Den nordeuropäischen Staaten geht vor Weihnachten die Butter aus.

Insbesondere in Finnland und Norwegen sollen die Regale in den vergangenen Wochen leergekauft worden sein. Medien berichten von Butter-Schmuggel und Internetangeboten zu Kilopreisen von 80 Euro.
 
Die gestiegene Nachfrage erklären Branchenexperten mit einem saisonalen Trend sowie der Abkehr der skandinavischen Konsumenten von den über Jahrzehnte hinweg bevorzugten Leichtmargarine-Produkten. Zudem dürfte der Handel zu spät auf die rasant gestiegene Nachfrage reagiert haben. Innerhalb Nordeuropas sind vor allem Dänemark, ab er auch Schweden Butterexportländer; in Finnland überwiegt der Import, Norwegen produziert Butter praktisch nur für den Eigenbedarf und Einfuhren werden mit einem Zoll von rund  3,30 Euro pro Kilo belegt, meldet die APA.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...