Login
Hofheld-Blog der Woche

"Die Öko-Feldtage sind nicht nur für biologische Betriebe interessant"

Hofheld-Brina-Öko-Feldtage
am
10.07.2019

Im Hofheld-Blog der Woche berichtet Landwirtin Brina, was sie auf den Öko-Feldtagen alles entdeckt hat.

Hofheld Logo

Vorstellungen verschiedenster Innovationen auf über 20 ha Fläche, über 340 Unternehmen, mehr als 1.200 Demoparzellen mit den unterschiedlichsten Kulturen, über 50 Maschinenvorführungen sowie viele verschiedene Foren zu Tierwohl, Politik und Forschung: Die Öko-Feldtage können nicht nur für biologische Betriebe interessant sein. Das dachte sich jedenfalls Landwirtin und Bloggerin Brina und hat sich auf dem Feldtagsgelände in Witzenhausen einmal umgesehen. Ob sie recht behalten hat, verrät sie in ihrem neuesten Blog auf dem Junglandwirteportal Hofheld.

Öko-Feldtage 2019: Das sind die technischen Innovationen

Rotapull_Boden_und_Stoppelbearbeitung
Roll-Spurlockerer der Universität Halle
Hacke für den Frontanbau von Leibing
Häufler für Querdämme_Grimme
Sensor zur Fitnesskontrolle bei Bienen
Tellerhacke von Einböck
Pflügen und Mulchen
Auch interessant