Login
Unfall

Oldtimer-Zug rammt Güllegespann

Unfall
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
12.07.2017

In Mecklenburg-Vorpommern ist auf einem Bahnübergang ein Güllegespann mit dem Triebwagen einer historischen Privatbahn zusammengeprallt.

Laut Polizeibericht hat der Fahrer des Güllegespanns den herannahenden Zug nicht bemerkt und fuhr über den Bahnübergang bei Wendisch Priborn. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der Lokführer den Zusammenstoß mit dem ungefüllten Güllefass nicht mehr verhindern.

In der weiteren Folge kippte das Fahrzeuggespann um. Der historische Triebwagen wurde beschädigt und entgleiste.

Keiner wurde verletzt

In dem Zug befanden sich zu dem Zeitpunkt keine Fahrgäste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Jedoch entstand ein Sachschaden von etwa 22.000 Euro.

Mit Material von Polizeiinspektion Ludwigslust

Das neue Samson-Güllefass in Bildern

Samson Agro PG II 28
Samson Agro Güllefass PG II 28
Samson Agro Güllefass PG II 28
Samson Agro Güllefass PG II 28
Auch interessant