Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

agrarheute-Test

Partnersuche: Singlebörsen für Landwirte im Test

Partnersuche
am Freitag, 06.12.2019 - 07:00 (Jetzt kommentieren)

Eine Landwirtin und ein Landwirt haben 3 Online-Dating-Portale je einen Monat lang getestet. Das sind die Testergebnisse.

Wer im eigenen Becken nicht fündig wird, muss auf das offene Meer hinaus. Eine Möglichkeit ist Online-Dating. Mittlerweile nutzen drei von zehn Singles in Deutschland digitale Singlebörsen, Tendenz steigend. Auch viele Landwirte und Landwirtinnen lernen so ihren Lebenspartner kennen. Laut einer Online-Umfrage von agriEXPERTS haben 7 Prozent der befragten Landwirte ihre Liebe auf einer Datingplattform kennengelernt.

Doch das Angebot ist groß. Unter den Tausenden von Anbietern gibt es auch welche, die sich auf die Zielgruppe Landwirte spezialisiert haben. Aber halten sie auch, was sie versprechen? Ein Landwirt und eine Landwirtin haben für uns drei verschiedene Online-Singlebörsen je einen Monat lang getestet.

Testergebnisse zu farmersingles.de

Die Dating-Plattform farmersingles.de richtet sich, wie der Name schon sagt, an die Berufsgruppe Landwirte. Der Anteil an Singles aus der Landwirtschaft erschien den Testern jedoch nicht sehr hoch. Insgesamt befanden die Tester die Auswahl an Singles aus dem Umkreis zu gering. „Bei der Umkreissuche waren die nächsten Singles 100 bis 150 km entfernt“, sagt Agrarboy29 (Profilname geändert). Die Plattform machte aber hinsichtlich Seriosität einen guten Eindruck auf beide Tester. „Ich hatte das Gefühl, das sind alles echte Singles und keine Fakeprofile“, so Agrarboy29. Gut fand er auch, dass man sehen kann, wann diejenige das letzte Mal eingeloggt war. Die Anmeldung empfanden beide als unkompliziert. Allerdings gab es in puncto Bedienung bei beiden einen Punktabzug, denn durch die vielen Funktionen in der Premiumversion empfanden sie die Seite etwas unübersichtlich. Agrargirl26 (Profilname geändert) vermisste zudem eine Mobil-App, mit der sie von unterwegs flirten kann.

Testergebnisse zu lovescout24

Das Datingportal lovescout24.de zählt mit rund 10.000 Neuanmeldungen pro Tag zu den größten Online-Singlebörsen Deutschlands. Damit ist das Angebot an männlichen wie an weiblichen Singles insgesamt recht hoch. „Leider waren auch dort wenige Singles in meinem Umkreis zu finden“, so Agrarboy29. Agrargirl26 erhielt auf ihr Profil viele Kontaktanfragen, fast allesamt seriös. Sie hat auf der Plattform sogar einen Landwirt getroffen. Während des Testmonats hat die Testerin über lovescout24.de mit 14 Singlemännern „geflirtet“. Agrarboy29 hatte dagegen weniger Erfolg. „95 Prozent der angeschriebenen Frauen haben auf meine Nachrichten nicht geantwortet.“ Insgesamt 21 Singlefrauen hat er auf lovescout24.de kontaktiert. Die Anmeldung fanden beide problemlos. Auch die Bedienung und Kommunikation gestaltete sich sehr einfach, auch aufgrund einer Mobile App.

Testergebnisse zu landflirt.de

Das Singlebörse landflirt.de unterscheidet sich etwas von den anderen Online-Singlebörsen. Auf dem Portal können Singles vom Land ein Inserat mit Steckbrief und Foto schalten. Das macht die Anmeldung schnell und unkompliziert. Jeder kann dem Inserenten über die Plattform eine Kontaktanfrage schicken. Die Kommunikation erfolgt über die private E-Mail-Adresse. Das störte Agrargirl26 aus Datenschutzgründen sehr. Die Testerin hatte den Eindruck, dass sich auf der Plattform wenig „moderne Landwirte“ versammeln. Einmal habe sie sogar ein Landwirt angeschrieben, der eine Frau für seinen Sohn sucht. Auch auf Agrarboy29 machte landflirt.de keinen guten Eindruck. Er erhielt viele Mails mit eindeutig sexuellen Inhalten. Zudem entdeckte er viele unseriöse Profile mit „Bildern von leicht bekleideten Frauen.“ Für ihn waren wenig ernst zu nehmende Kontakte dabei. Auch die Partnervorschläge von landflirt.de entsprachen nicht seinen angegebenen Kriterien.

Den ausführlichen Testbericht lesen Sie in der Dezemberausgabe des agrarheute Printmagazin (12/20)

Hier lesen Sie Tipps zum erfolgreichen Online-Flirten

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2020
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...