Login
Wirtschaft

Pflanzenzüchter bündeln Zusammenarbeit

AgE/agrarheute
am
15.04.2013

München - Die Unternehmen Saatzucht Streng-Engelen und Pflanzenzucht Saka bündeln ihre Zuchtprogramme für Getreide künftig bei Streng-Engelen. Die Vereinbarung gilt rückwirkend.

Die Züchterhäuser Saatzucht Streng-Engelen GmbH & Co. KG und Pflanzenzucht Saka GmbH & Co. KG gehen in der Getreidezüchtung gemeinsame Wege. Die Weizen-, Gersten- und Triticale-Zuchtprogramme der Einzelunternehmen werden rückwirkend zum 1. Juli 2012 bei Streng-Engelen gebündelt.
 
Die zahlreichen Kooperationen beider Unternehmen werden in der neuen Struktur weiter gepflegt. "Die Zusammenführung sich ergänzenden hochwertigen Zuchtmaterials, das große nationale und internationale Prüfnetz und insbesondere die Zusammenarbeit hochmotivierter Züchterteams" nennt Stefan Streng von der Geschäftsführung der Saatzucht Streng-Engelen als treibende Faktoren für den Zusammenschluss nach langjähriger enger Kooperation.
Auch interessant