Login
Schlepperunfall

Pkw prallt gegen Traktor

Verkehrsunfall mit Traktor
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
26.09.2016

Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Sonntag in Nordrhein-Westfalen zwischen einem Pkw und einem Traktor. Eine Person wurde verletzt.

Wie die Polizei Minden-Lübbecke berichtet, ereignete sich am Sonntag gegen 14 Uhr ein Unfall im Regierungsbezirk Detmold in Nordrhein-Westfalen. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Ackerschlepper.

Gegen Fendt Ackerschlepper geprallt

Im Verlauf einer Linkskurve geriet eine 59-jährige Autofahrerin aus bisher nicht geklärter Ursache mit ihrem Pkw nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Sie kollidierte dort frontal mit einem Fendt Ackerschlepper, der in diesem Moment mit unbeladenem Anhänger unterwegs war, berichtet die Polizei.

Reifen und Achse betroffen, Pkw Totalschaden

Der Pkw fuhr gegen das linke Vorderrad des Traktors. Infolgedessen wurden sowohl der Reifen als auch die Achse des Schleppers stark beschädigt. Beim Auto entstand Totalschaden. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.  

Schadenssumme: 35.000 Euro

Die Bergung des Fendt-Traktors gestaltete sich schwieriger, da hierzu ein anderes, landwirtschaftliches Gefährt angefordert werden musste, so die Polizei Minden-Lübbecke in ihrem Bericht. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr beseitigt.

Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf circa 35.000 Euro.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Vom Dieselross zum Ideal: Fendt im Wandel der Zeit

Fendt Dieselross F18
Fendt Dieselross
Fendt Dieselross F18
Fendt Favorit 1
Fendt Farmer
Fendt Favorit LS
Fendt Favorit 622 LS
Fendt Farmer 300
Fendt Favorit 800
Fendt 926 Vario
Fendt Vario 700
Fendt 936 Vario
Fendt 300 Vario
Fendt 1000 Vario
Fendt Varioliner
Fendt 1000 Vario
Fendt-Ideal-MD
Auch interessant