Login
Video-Tipp

Plötzlich Landwirtin: Lena rettet den Betrieb

Nach dem unerwarteten Tod des Vaters steht der elterliche Betrieb vor dem Aus. Die gerade 18-Jährige Tochter gibt ihren Job auf und übernimmt den Hof.

Thumbnail
Nicolette Emmerich, agrarheute
am
21.09.2018

300 Tiere, eine Metzgerei, ein Hofladen - nach dem plötzlichen Tod des Vaters steht all das vor dem Aus. Lena Zimmermann ist die älteste von vier Töchtern.18 ist sie damals und macht gerade eine Banklehre. Ihr Freund Martin ist Elektroniker. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob sie die Landwirtschaft im Landkreis Augsburg übernehmen wollen.

Direktvermarktung: Texelschafe und Angusrinder vom Eickhof

Auch interessant