Login
Die Topthemen aus unserer Community

Pökeln und Räuchern, Schuhe trocknen und Wahlnachlese

Pökeln
Matthias Ludwig
am
20.10.2017

Wie behandeln die Hobbyräucherer ihr Fleisch? Welche Erfahrungen gibt es mit Schuhtrocknern? Und was ist von der Landtagswahl in Niedersachsen zu halten?

Die "Räucher" und Speck Zeit naht....

Austriangun schreibt: " Eines meiner Hobbies wird demnächst wieder in Angriff genommen...Das Speckräuchern oder wie wir in AT sagen "Selchen"....Ich bin in den letzten Jahren ein großer Freund vom Vakuumpökeln geworden...Vielleicht hat ja der/die ein oder andere hier ein paar Rezepte/Anregungen zu diesem schönen Hobby.... Ich fange schon mal an und werfe die erste Frage in den Raum: Falls jemand von euch ebenfalls mit Vakuum pökelt, wieviel NPS nehmt ihr pro kg/Fleisch und wie lange pökelt ihr? Kann man "überpökeln" (zeitlich)?"

Monica meint: " Wir essen gerne Rauchwürste oder auch geräucherten Speck. Wir wohnen im Schwarzwald und da ist das normal. Mehr kann ich dazu nicht sagen, nur mein Mann sagt immer früher hat der Speck besser geschmeckt. "

Und Darky antwortet: " Ich pökel immer "Freihändig" nach Gefühl und schlichte dann alles in ein Kunststofffass....ich achte nur drauf das sich nach 2-3 Tagen genug Wasser gesammelt hat, das alles unter Wasser leigt...dann 2 Wochen ziehen lassen... Dann raus nehmen und in Wasserbad nen Tag damit es nicht nach NPS schmeckt... Dann in Räucherkammer mit etwas glühender Grillkohle, damit es ca 35 Grad hat und die Stücke schnell trocknen.... dann räuchern... meist räucher ich auch noch Würste u Käse mit... ist immer schnell vergriffen das Zeug "
Die "Räucher" und Speck Zeit naht....

Landtagswahlen Niedersachsen 2017

BudSpencer kommentiert die Landtagswahl in Niedersachsen noch am Wahlabend: " Tja wer hätte das gedacht, es scheint als würde ein großer Teil der Niedersachsen immer noch schlafen und die rot/grüne Regierung kann ihre miserable Politik weiter führen. Wenzel,Meyer und co führen uns hier also weiter Richtung Abgrund. "

Bauerdenktmit meint: " Machen wir uns doch nichts vor, die jetzige Politik ist alternativlos, egal welcher Regierungskonstellation. Nach einer Wahl werden die Marionetten neu behangen, die Seilschaften und die (Global) Spieler bleiben die selben (neoliberal im Sinne der Banken und Konzerne). Ein "sattes Volk" geht nicht auf die Straße. 10% des Durchschnittseinkommen für Nahrungsmittel erschein noch zu hoch im Verhältnis zu 34 % für Urlaub/Unterhaltung. Die Maschinerie der Milchmehrerzeugung ist wieder bereits im Gange, um den angeheizten Fett/Buttermarkt zu kühlen. Das Hamsterrad hat einen unsichtbaren Motor. Landwirtschaft aus Leidenschaft ist Landwirtschaft die Leiden schaft, bis hin zur Selbstaufgabe. "

Und obermainsbach schreibt: " irgendwann dämmerts auch bei der Union das der Kopf erneuert werden muß "
Landtagswahlen Niedersachsen 2017

Schuhetrockner

Kasparow fragt: " Setzt jemand elektrische Schuhtrockner ein und wenn ja welchen und mit welcher Zurfriedenheit ? Alternativ , wie werden bei euch Schuhe getrocknet , ausser auf Heizung ?"

240236 antwortet: " Beim sanieren der Hygieneschleuse im Stall hat mein Heizungsbauer einen aus gebogenen Mehrschichtrohren mit Heizkörperthermostat selber gebaut. Funktioniert super. Das praktische ist, man kann Handschuhe auch drüber stülpen. Hat nicht viel gekostet und ist sehr praktisch. "

Kasparow meint darauf: " Das mit der Heizung ist sicher sehr angenehm im Winter , aber zum troknen für das Leder nicht gut , da zu schnell zu viel Feuchtigkeit gezogen wird . Die speziellen die es zu kaufen gibt , laufen mit einem sanften Gebläse manche mit und andere ohne Wärme , den Lederschuhen ist das zuträglicher ."
Schuhetrockner

 

Tüftlertipp: Mobile Getreidetrocknung selbst gebaut

Heizaggregat
Mobile Wagentrocknung
Luftverteiler
Auch interessant