Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Unterstützung

Rugby-Team sammelt Spenden für Landwirte in Not

Trockener Boden
am Freitag, 25.09.2020 - 09:44 (Jetzt kommentieren)

Eine neuseeländische Rugby-Mannschaft sammelt Spenden für die Landwirte der Region. Sie hatten im letzten Jahr stark unter einer Dürre zu leiden.

Wie die Zeitung RNZ berichtet, sammelt eine neuseeländische Rugby-Mannschaft Spenden für die regionalen Landwirte. Die Magpies, das Team von Hawke's Bay auf der Nordinsel des Landes, wird am Wochenende in speziellen Trikots auf den Platz gehen.

Danach werden sie versteigert, um Geld für die Landwirte zu sammeln, die unter der Dürre im vergangenen Sommer und Herbst stark leiden mussten.

Sportmannschaft unterstützt Landwirte

"Unsere Bauern haben in den vergangenen 12 Monaten eine Menge durchgemacht, wie zum Beispiel die Dürre", erklärt der Vorstand des Vereins. "Für uns ist dies eine Gelegenheit, etwas Besonderes für unsere ländliche Gemeinschaft zu tun - sie zum Spiel zu bringen, sich auszutoben und Spaß zu haben.

Der Erlös der versteigerten Trikots geht an den East Coast Rural Support Trust. Die Organisation wurde gegründet, um Bauern zu helfen, die von der Dürre hart getroffen wurden.

Mit Material von RNZ

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...