Login
Politik international

Rumäne will EU-Agrarkommissar werden

von , am
03.09.2009

Bukarest - Dacian Ciolos aus Rumänien bewirbt sich für den Posten des EU-Agrarkommissars. Regierungsvertreter aus Bukarest haben ihren Anspruch auf das bedeutende Landwirtschaftsressort Anfang der Woche geäußert.

EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos © Werkbild

Ein offizieller Brief an Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso soll folgen.

Ciolos war Ende 2007 kurzfristig rumänischer Landwirtschaftsminister und zunächst für den Posten eines Direktors in der Generaldirektion für Landwirtschaft in Brüssel vorgesehen. Der Rumäne wird in EU-Kreisen nicht gerade als agrarpolitisches Schwergewicht gehandelt. Zudem kommt seine Kandidatur ungewöhnlich früh.

Die amtierende Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel will erst am 13. September vor dem Informellen EU-Agrarministerrat im schwedischen Växjö bekanntgeben, ob sie weitermacht oder aufhört. (aiz)

Auch interessant