Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Drogen

Schmuggler verstecken 160.000 US-Dollar in Heuballen

Heuballen
am Dienstag, 19.11.2019 - 09:44 (Jetzt kommentieren)

Bei der Kontrolle eines landwirtschaftlichen Gespanns machte die US-Polizei eine ungewöhnliche Entdeckung. Die Ladung stellte sich als recht wertvoll heraus.

Wie das Online-Portal HayMap.com berichtet, haben Beamte des Grenzschutzes in den USA umgerechnet 160.000 US-Dollar in Heuballen entdeckt.

Bei der Kontrolle eines scheinbar landwirtschaftlichen Gespanns stellte sich das geladene „Heu als deutlich wertvoller heraus, als zunächst angenommen.

Päckchen mit Drogen in Heuballen

In den Ballen waren nämlich zahlreiche Päckchen mit Drogen versteckt. Der Einfallsreichtum der Schmuggler sei ziemlich beeindruckend, so die US-Polizei. Nun werden sie allerdings einige Zeit hinter Gittern verbringen.

Gespanne mit Heuballen sind ein recht häufiger Anblick auf den Straßen. Das nächste Mal aber werden sich nicht nur die Beamten fragen, was sich wirklich darin befindet, erklären sie gegenüber HayMap.com.

Mit Material von HayMap.com

Bunte Ballenkreationen: So bekennen Landwirte Farbe

Landwirt mit bunter Folie
Bunte Ballen 1
Bunte Ballen 1
Hochzeitsfoto Siloballen
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenwickeln für den guten Zweck
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Bunte Ballen 1

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...