Login
Wolf

Schweden macht Jagd auf den Wolf

Wolf im Winter
© tamifreed/fotolia
von am
10.01.2017

In Schweden wurden 24 Wölfe zum Abschuss freigegeben. Die hiesigen Jäger haben bereits mit der Jagd begonnen und zwei Tiere getötet.

Laut Medienberichten hat das schwedische Oberverwaltungsgericht Einsprüche von Tierschutzorganisationen gegen eine Regulierung der Wolfspopulation im Land abgewiesen. Damit wurden zum Jahresanfang eine Anzahl von 24 Tieren zum Abschuss freigegeben. Bis zum 15. Februar 2017 muss laut Gerichtsurteil die Wolfsjagd beendet sein.

Der Wolfsbestand in Schweden wird auf rund 340 Tiere geschätzt.

Norwegen legt Abschuss auf Eis

Auch Norwegen hatte eine Regulierung seiner Wolfspopulation beschlossen und 47 Wölfe zum Abschuss freigegeben. Die norwegische Regierung revidierte vor Kurzem den Beschluss, nachdem Ende Dezember der Naturschutzverband "Freunde der Erde Norwegen" die Rechtmäßigkeit des Wolf-Abschusses in Naturschutzgebieten angezweifelt hatte, berichtet der "Schweizer Bauer".

Mit Material von schweizerbauer.ch
Auch interessant