Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktorfahrerin verletzt

Schwerer Unfall durch Defekt an Oldtimer Traktor

Motorhaube eines alten Traktors mit Rost und der Aufschrift Diesel
am Mittwoch, 15.09.2021 - 09:46 (Jetzt kommentieren)

Durch einen Defekt an einem Oldtimer kam es in Baden-Württemberg zu einem Traktorunfall. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.

In der Gemeinde Öhningen im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg kam es am Sonntag zu einem Unfall mit einem Oldtimer Traktor. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt, wie das Polizeipräsidium Konstanz berichtet.

Grund für den Zwischenfall war ein Defekt an der alten Landmaschine.

Traktorunfall mit Oldtimer: Frau schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr auf der Landstraße 193. Ein 64-Jähriger und eine 75-Jährige fuhren mit einem Einachs-Schlepper mit Pritsche von Schienen in Richtung Bankholzen. Sie lenkten den Traktor gemeinsam. Durch ein Reißen einen Schweißnaht habe  sich die Pritsche vom Schlepper gelöst und sei nach vorne gekippt. Die darauf sitzende Frau stürzte auf den Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, erklären die Beamten.

Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Mit Material von Polizeipräsidium Konstanz
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1635251401.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...