Login
Die Topthemen aus unserer Community

Schwierige Koalitionen, fragwürdige Jobs und Führerscheinfragen

Traktor mit Abschiebewagen
Matthias Ludwig
am
29.09.2017

Wie wird die neue Regierung aussehen? Darf man Jobs, die Straftaten beinhalten, ausschreiben? Und was muss man für den Führerschein über den Traktor wissen?

Schwierige Koalitionsverhandlungen nach Bundestagswahl

Landmaschinenfan schreibt: " Die Wählerschaft hat der Großen Koaltion einen Denkzettel verpasst. Als Folge will sich die SPD nun lieber in der Opposition regenerieren. Frau Merkel bleibt damit nur noch eine Jamaica-Koalition. Doch das wird eine schwere Geburt. "

dacks antwortet: " Zur Auffrischung.....Jamaika ohne CSU geht nur als Minderheitsregierung."

Dazu meint tyr: " Ja. Die CDU kann ohne die 6% von der CSU nicht regieren. Das nennt man heute übrigens "Sieg" und "Wahlerfolg". Es gab in Sachsen Gegenden, wo die CDU 70% und mehr hatten, heute feiert man dort, das man überhaupt noch vor der AfD steht....im Sorbischen z.B... "

Und 0 gibt zum Besten: " Vielleicht will Merkel auch eine offene Ehe mit wechselnden Partnern. Schon die Vorstellung Herrmann und Hofreiter als best friend geht im Karneval, aber in der Politik? Lassen wir mal die 7 Parteien in ihren Bundestag schmoren. Ist die Nahles zur AfD gewechselt? (zumidest in Ihrer Artikulation) "
Schwierige Koalitionsverhandlungen nach Bundestagswahl

Arbeit in den Grauzonen des Rechts

altilla stellt ein zweifelhaftes  Jobangebot vor: " [www.greenjobs.de] Es ist schon sehr dreist, so etwas zu schreiben. Aber ich rechne damit, dass diese Stellenanzeige durch Rechtsanwälte geprüft wurde, sodass keine Straftat (z. B. Aufruf zu Straftaten etc.) vorliegt. Ist hier nicht die Poltik endgültig gefordert? "

DWEWT meint dazu: " Ich frage mich allerdings, wie die Arbeit "für eine vegane Lebensweise" vom Finanzamt als "besonders förderungswürdig" anerkannt werden kann. "

amaria schreibt: " Der Verdienst - 1.800 Euro im Monat brutto - ist nicht gerade üppig, aber natürlich weit über dem, was ein BuFDi bekommen würde. Da Ehrenamtliche kaum Zeit für aufwändige Recherchen vor Ort haben, wundert es mich nicht, dass Tierschutzverbände in diesem Stil suchen und auch Interessierte finden werden. Die "seriösen" Kinderschutzverbände bekommen in Sachen Kinderschutz jedenfalls nicht so viel auf die Reihe wie Tierrechtler. Interessant auch, wie zwischen "Spionen" und "Agenten" unterschieden wird. "Spione" sind die Bösen von der anderen Seite und "Agenten" sind die Guten... "
Arbeit in den Grauzonen des Rechts

 

Frage zum T Führerschein

Treckerfahrer2001 fragt: " Ich bin gerade dabei, meinen Traktorführerschein zu machen und habe die Theorie schon bestanden. Jetzt kommt die Praxis und mein Fahrlehrer sagte mir, dass ich mich mit dem Trecker auskennen muss. Ich bin schon öfters Trecker gefahren, bin mir aber trotzdem nicht sicher, was ich alles für die Praxis brauche. Kann mir da jemand weiterhelfen ? "

Matthias antwortet: "Ich denke, das Effektivste ist, sich an den "Wolke(n)" zu orientieren. Wasser, Öl, Luft, Kraftstoff,  Energie, Notfall. Also, wo was kontrolliert und aufgefüllt werden muss und warum bzw. was vor der Abfahrt kontrolliert werden muss."

Kasparow meint dazu: " Noch nie gehört die Eselsbrücke, aber vielleicht nicht ganz schlecht . O wird zu Ö - ok. Wo füllt man Luft auf? - da wirds schon zweierlei, sind Reifen oder ist damit der Luftfilter gemeint ? Und mit Energie kann nur die Elektrik gemeint sein ? "

Und Kartoffelbluete schreibt: " So hat uns das unser Fahrlehrer damals auch schon eingepleut! Und wenn man es nicht bewusst verkompliziert , ist das eine gute
Denkhilfe. "
Frage zum T Führerschein

Führerscheinklasse L, T und C/CE: Diese Maschinen dürfen Sie fahren

Fendt mit Pflug auf Straße
Fendt mit Anhänger auf Straße
Mähdrescher in Getreidefeld
Xerion auf der Straße
Roder auf der Straße
John Deere auf Baustelle
Agrotruck im Feld
Auch interessant