Login
Ernährung und Gesundheit

Sendung hart aber fair: "Tiere sind mir Wurst"

Externer Autor
am
15.12.2010

Die ARD widmet sich heute Abend um 21.45 Uhr in der Sendung "hart aber fair" dem Thema Fleischverzehr. Der Titel lautet: "Tiere sind mir Wurst - haben Fleischesser keine Moral?"

Auf der Internetseite "hart aber fair" können Sie schon jetzt über die Frage abstimmen: "Ist es moralisch vertretbar, Fleisch zu essen?". Nach Angaben der ISN sagen rund 50 Prozent der Abstimmenden, dass ein Fleischverzehr moralisch nicht zu vertreten ist.

Kontroverse Debatte

Weihnachtszeit ist Massenmord-Zeit - an Gänsen und Puten. Das sagen Vegetarier und fordern: Esst kein Fleisch! Spinnerei, Fleisch tut gut, ist lebenswichtig, sagen Fleischesser und Produzenten. Aber muss Fleisch sein? Muss es so billig sein? Und können wir unsere Nutztiere besser leben und sanfter sterben lassen? (dlz agrarmagazin)

  • Mitdiskutieren und Abstimmen
    Wenn Sie Interesse haben, können Sie auch während der Sendung um 21.45 Uhr live mitzudiskutieren geht das unter der Nummer 0800-5678-678, Fax: 0800-5678-679 oder per E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de. Über die Frage "Ist es moralisch vertretbar, Fleisch zu essen?" können Sie hier abstimmen. zur Abstimmung ...
Auch interessant