Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Sensationeller Fund eines Landwirts

Ein Landwirt aus den USA machte bei der Arbeit auf seinem Acker einen sensationellen Fund. Er entdeckte etwas, das vor etwa 11.000 Jahren dort zurückgelassen worden war.

am Mittwoch, 07.02.2018 - 07:00

Es gibt Geschichten, die kann man kaum glauben. Ein Video auf dem youtube.com-Kanal von Wissensautomat zeigt den Fund eines amerikanischen Landwirtes aus Michigan. Beim Umpflügen seines Feldes entdeckte er die Überreste eines echten Urtiers. Was er am Anfang noch für einen Zaunpfahl im Acker hielt, entpuppte sich als Skelett eines Wollhaar-Mammuts inklusive Schädel mit Stoßzähnen. Forscher vermuten, dass Menschen das Tier vor über 11.000 Jahren erlegt und Teile davon zur Einlagerung in einen Teich gelegt haben.

Der Landwirt spendete das Mammut-Skelett einer Universität für Forschungszwecke. Diese rekonstruierte den ganzen Körper des geschätzt 7-8 Tonnen schweren und über 3 Meter großen Urtiers.

Mit Material von Wissensautomat, youtube.com

1000 gute Gründe: Wir lieben das Landleben