Login
Politik international

Serbien: Goran Knezevic wird Landwirtschaftsminister

von , am
31.07.2012

Belgrad - Goran Knezevic hat die Führung des Ministeriums für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft übernommen. Er übernimmt das Amt von Dusan Petrovic.

Goran Knezevic (SNS) der neue serbische Minister für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft. © novosti.rs
Der 55-Jährige ist Mitglied des Exekutivausschusses der Serbischen Fortschrittspartei (SNS) und gehört dem vom Chef der Sozialistischen Partei (SPS), Ivica Dacic, gebildeten und am vergangenen Freitag vom Parlament vereidigten Koalitionskabinett an.
 
Aus dem Ressort, an dessen Spitze seit März 2011 Dusan Petrovic stand, wurde dabei der Bereich Handel ausgegliedert. Knezevic hat Wirtschaftswissenschaften an der Belgrader Universität studiert und danach in einem agrarischen Großunternehmen gearbeitet. Bis zum jetzigen Wechsel in die Regierung war er mehrere Jahre Bürgermeister in einer Stadt der landwirtschaftlich geprägten Autonomen Provinz Vojvodina.
Auch interessant