Login
Treckerfan

Siebenjähriger Junge geht auf Traktorfahrt

Kind im Stoppelfeld
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
03.04.2017

In Brandenburg hat ein siebenjähriger Junge einen Ausflug mit dem Traktor unternommen. Er konnte erst nach mehreren Kilometern gestoppt werden.

Wie der Berliner Kurier unter Berufung auf Polizeiinformationen berichtet, unternahm ein 7-jähriger Junge in Storkow im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg einen Ausflug mit einem Traktor. Der kleine Knirps habe sich den Trecker seines Nachbarn geschnappt und sei damit auf großen Fahrt gegangen.

Siebenjähriger fährt mehrere Kilometer weit

Laut Polizei ist der siebenjährige Traktorfan am Freitag kurz entschlossen ins Fahrzeug geklettert. Anschließend startete er den Motor und fuhr damit mehrere Kilometer in Richtung Hammelspring. Dabei streifte er allerdings die Feldsteinmauer einer Kirche, so die Polizei.

Der Besitzer des Traktors habe den Jungen schließlich einholen können und beendete nach einem kühnen Sprung auf den Traktor die Fahrt. Der Junge und der Nachbar blieben glücklicherweise unverletzt. 

Mit Material von Berliner Kurier, Polizei

Richtig Appetit: Häcksler im Einsatz

Claas Häcksler im Einsatz
Alter Deutz Häcksler
Mengele Häcksler Plakette
Verschiedene Häcksler
Mammut Häcksler in Maisfeld
Häcksler Wagen
Häcksler und Deutz-Fahr
Auch interessant