Login
Wirtschaft

Smithfield-Übernahme (fast) in trockenen Tüchern

lid
am
10.09.2013

Die chinesische Firma Shuanghui darf den US-Schweinefleischkonzern Smithfield übernehmen. Die Smithfield-Shareholder müssen noch zustimmen.

Der US-Schweinefleisch-Konzern Smithfield darf von der chinesischen Firma Shuanghui übernommen werden. Das Komitee für ausländische Investitionen in den USA (CFIUS) habe der Transaktion zugestimmt, gab Smithfield gestern bekannt.
 
Dem Verkauf zustimmen müssen noch die Smithfield-Shareholder. Die Abstimmung soll am 24. September erfolgen. Der chinesische Schweinefleischproduzent Shuanghui bezahlt für Smithfield 4,7 Milliarden US-Dollar.
Auch interessant