Login
Schritt für Schritt

So bekommen Sie agrarheute auf Android-Handys

agrarheute für Android
Immo Cornelius
am
22.12.2017

Immer mehr agrarheute-Leser nutzen unser Angebot auf ihrem Smartphone. Dazu braucht es keine App. So hinterlegen Sie agrarheute auf dem Startbildschirm.

Viele unserer Leserinnen und Lesern nutzen agrarheute nicht nur am Rechner, sondern auch mobil - und das auch recht komfortabel. Denn unser Layout passt sich allen Gerätetypen und Screen-Größen automatisch an. Es gibt also nichts auf agrarheute, was nicht auch auf dem Smartphone funktioniert.

agrarheute wie eine App auf Android-Handys

Statt die URL www.agrarheute.com im Browser des Handys zu öffnen, gibt es eine komfortable Variante. Sie können uns wie eine App auf Ihrem Startbildschirm auf dem Smartphone hinterlegen. Wie das für Android funktioniert, erklären wir hier Schritt für Schritt.

Schritt 1: agrarheute via Chrome auf dem Handy öffnen

Screenshot agrarheute auf Smartphone

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser auf dem Smartphone und rufen Sie www.agrarheute.com auf.

Schritt 2: agrarheute zum Startbildschirm hinzufügen

Screenshot agrarheute auf Smartphone

Öffnen Sie die rechte Bedienleiste und wählen Sie aus "Zum Startbildschirm zufügen". Dann können Sie noch einen Namen vergeben, zum Beispiel "agrarheute" oder "Agrarnachrichten".

Fertig!

Wenn Sie jetzt auf ihren Startbildschirm gehen, öffnet sich ab sofort agrarheute, wenn Sie unser Icon anklicken.

Dinge, die nur Landwirte verstehen

Maisernte am Abend
Mähdrescher im Einsatz
Reifen eines Traktors
Ernte mit Maschinenflotte
Ernte im Sommer und Herbst
Ernte von Mais
Gerste bei der Keimung
Heu im Schwad
Strohballen im Sonnenuntergang
Sonnenaufgang auf dem Land
Neu geborenes Kälbchen
Sommerregen
Maishäckseln
Pflanzenschutz bei Nacht
Auch interessant