Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Verlosung

So werden Sie als Landwirt Wettermelder - mit agrarheute und Sencrop

Sencrop-Ernte-Wetterstation
am Montag, 01.08.2022 - 06:00 (Jetzt kommentieren)

Regen machen können wir nicht. Aber wir können Ihnen helfen, sich auf Hitze, Trockenheit oder Unwetter vorzubereiten und den besten Zeitpunkt zu finden, raus aufs Feld zu fahren. agrarheute verlost zusammen mit Sencrop 20 Hochleistungs-Wetterstationen für Ihren Hof.

So können Sie mitmachen

agrarheute bietet ausgewählten Landwirten die Möglichkeit, einen Wettersensor von Sencrop an einem Standort ihrer Wahl zu testen. Das Wetterkit umfasst eine Sencrop Wetterstation mit Regensensor und Windsensor sowie ein Stativ zum Aufstellen. Außerdem erhalten die teilnehmenden Landwirte eine auf 1 Jahr befristete Pro Lizenz mit Zugang zur Online-Anwendung www.sencrop.com. 

Ortsunabhängiger Daten-Zugriff

Die digital vernetzten Wetterstationen bieten allen Nutzern die Möglichkeit, vom Schreibtisch oder auch von unterwegs aus genau zu verfolgen, was auf den Feldern geschieht. Damit können die Landwirte ihre Arbeitsplanung optimieren. In Echtzeit kann hierfür auf die präzisen Wetterdaten zugegriffen werden, um beispielsweise schnellstmöglich optimale Entscheidungen für Pflege- und Pflanzenschutzmaßnahmen zu treffen.

Der gemeinsame Nutzen: Zusätzlich zu den von der eigenen Station gesammelten Informationen, kann der Landwirt auf Daten von Stationen anderer Landwirte innerhalb des privaten Netzwerks zugreifen. Es werden die Stationen ausgewählt, die von Interesse sind und für die eine gemeinsame Freigabe besteht. Alle entsprechenden Wetterdaten über ein bestimmtes Gebiet der Region können ultra-lokalisiert abgerufen werden.

Werden Sie Wettermelder!

Im Gegenzug senden Sie agrarheute einmal monatlich ein Foto und einen kurzen Bericht über das Wetter bei Ihnen auf dem Hof. Das können ein paar Stichpunkte sein oder auch ein ausführlicher Bericht. War es besonders warm oder kalt, gab es einen frühen Wintereinbruch oder eine ganz besonders schöne Morgenstimmung? Wir freuen uns auf jedes Bild - und wenn Sie möchten, auch öfter als einmal im Monat. Ihr Bild und Ihren Bericht veröffentlichen wir auf agrarheute.com und auf den begleitenden Social-Media-Kanälen. Wie das funktioniert? Das sprechen wir mit ihnen persönlich ab und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Zeitplan, der optimal in Ihren Jahresverlauf passt.

Machen Sie mit!

Sie können sich über dieses Formular als Wettermelder bewerben. Am Ende der Seite finden Sie die Teilnahmebedingungen. Unter allen Einsendern wählen wir nach Standort und Netzverfügbarkeit die Teilnehmer aus.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
*Pflichtfeld

Wetter-Netzwerk mit Zukunft

Mit der Agritechnica 2019 begann die erste Partnerschaft zwischen agrarheute und Sencrop. Das Konzept war einfach – von agrarheute ausgewählte Landwirten und die Gruppe der Landfrauen haben die Möglichkeit erhalten, für ein Jahr Sencrops vernetzte Wetterstationen zu testen. Das erste Sencrop-Wetternetzwerk in Deutschland wurde im November 2019 gegründet. Einige Landwirte des privaten Netzwerks besuchten den Sencrop-Stand bei der Agritechnica und berichteten von ersten Erfahrungswerten und dem Nutzen von Wetterstation und App für ihre tägliche Arbeit. Die Beurteilung der aktuellen Witterungssituation wird bei immer größeren Feld-Hof-Entfernungen für landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmer zu einer wachsenden Herausforderung. Mittlerweile besteht das Netzwerk aus 40 Stationen, darunter Regen- und Windsensoren.

 

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmung

Gewinnspiel Sencrop Wetterstationen vom 01. – 22.08.2022

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist: Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH („dlv“), Lothstr.29, 80797 München, Deutschland, Telefon: +49 89 12705-1, E-Mail: info@dlv.de

2. Teilnahmeberechtigung

2.1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz haben und das 18. Lebensjahres vollendet haben.

2.2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der dlv Deutschen Landwirtschaftsverlag GmbH, deren Angehörigen sowie Kooperationspartner.

3. Laufzeit, Teilnahme und Teilnahmebedingungen

3.1. Die Laufzeit des Gewinnspiels erstreckt sich vom 01. – 22.08.2022. Die Teilnahme ist täglich, am jeweiligen Gewinnspieltag, von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr möglich.

3.2. Die Teilnahme ist kostenlos und ausschließlich online auf der Gewinnspielseite möglich.

3.3. Beiträge und Postings zum Gewinnspiel auf der Social-Media-Präsenz des Veranstalters dienen nur als Hinweis und zur Weiterleitung auf die Online-Gewinnspielseite.

3.4. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Eingabe einer validen E-Mail-Adresse und Telefonnummer und der vollständigen Kontaktdaten (Anrede, Name, E-Mail, Telefonnummer, Anschrift) notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm eingegebene E-Mail-Adresse richtig und ausschließlich ihm zugänglich ist.

3.5. Die Teilnahme ist auf einmal pro Teilnehmer begrenzt. Mehrfachteilnahmen sind untersagt und werden bei der Gewinnerziehung nicht berücksichtigt.

4. Gewinnanspruch, Gewinnbenachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

4.1. Das Gewinnspiel beinhaltet insgesamt 20 zu verlosende Wetterstationen. Die Kosten für den Versand der Gewinne übernimmt der dlv. Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich und die Schweiz möglich und erfolgt an die im Gewinnspiel-Teilnahmeformular angegebene Adresse.

4.2. Die Gewinner werden vom „dlv“ per Losverfahren ermittelt und per E-Mail im Fall eines Gewinns benachrichtigt.

4.3. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Falls Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten nicht benachrichtigt werden können, entfällt der Gewinnanspruch.

4.4. Eine Auszahlung der Gewinne in bar oder in Werte, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist, vorbehaltlich anderer Angaben oder Zusagen, nicht möglich.

4.5. Im Falle einer unzustellbaren Benachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und kann einen neuen Gewinner ermitteln. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung, ist der Veranstalter gleichfalls berechtigt, einen neuen Gewinner zu ermitteln.

5. Datenverarbeitung beim Gewinnspiel

5.1. Der Veranstalter erhebt und speichert im Rahmen des Gewinnspiels die folgenden Daten: Anrede, Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer. Die Daten werden lediglich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verwendet, insbesondere um den Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen und werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

5.2. Eine weitergehende Verarbeitung der Daten erfolgt nur, wenn der Teilnehmer hierzu getrennt und zusätzlich einwilligt hat oder eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

5.3. Auskunfts- und Widerrufsrecht. Alle Informationen, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@dlv.de oder schriftlich an Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH, zu Händen des Datenschutzbeauftragten, Lothstr.29, 80797 München.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.dlv.de/datenschutz.html#ds-gewinnspiele

6. Schlussbestimmung

6.1. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an die Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH zu richten. Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6.2. Für eine etwaige Versteuerung des Sachpreises ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

6.3. Der Veranstalter haftet nicht für technische oder sonstige Probleme, die außerhalb seines Einflussbereichs stehen.

6.4. Diese Teilnahmebedingungen stellen die abschließenden Regelungen für das Gewinnspiel dar.

6.5. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

6.6. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...