Login
Hofheld-Blog der Woche

So sieht Hähnchenmast wirklich aus

Hofheld-Hannes-Hähnchenmast
am
20.02.2019

Auf Hofheld zeigt Hannes, wie seine Familie Hähnchen mästet. Damit will er ein Zeichen gegen schlechte Medienberichte setzen.

Hofheld Logo

Seit nunmehr 40 Jahren werden auf dem elterlichen Betrieb von Hofheld Hannes-Friedrich Böse Hähnchen gemästet und es wird sich seitdem fürsorglich um die kleinen Lebewesen gekümmert – Feingefühl ist hier grundlegend. Denn Hähnchen müssen mit Sorgfalt behandelt  und die Mastverfahren kontrolliert und gewissenhaft durchgeführt werden. Durch die jahrelange Erfahrung seines Vaters im Geflügelbereich gehen diese Dinge für ihn leicht und gewissenhaft von der Hand.

Negative Medienberichte entsprechen nicht der Realität

In seinem neusten Blog auf dem Junglandwirteportal Hofheld zeigt Hannes, wie Hähnchenmast wirklich aussieht. Der stellt die Praktiken der heutigen Geflügelmast auf seinem elterlichen Betrieb vor, bezieht dabei das Verbraucherverhalten ein und zeigt, dass negative Berichte aus den Medien nicht der Realität entsprechen. Damit will er ein Zeichen gegen die ständig schlechten Berichte und die Widersprüchlichkeit der Verbraucher setzen.

Zwischen Feld und Wald: Darum lieben wir das Landleben

Kind mit Kalb
Ernte und Landwirt
Neugeborenes Ferkel
Impressionen Landleben
Mädchen beim Almabtrieb
Traktor auf dem Acker
Karpfenteich in Bayern
Hase im Gras
Kartoffelernte mit Grimme
Herbstlandschaft
Maisernte Sommer
Maisernte am Abend
Auch interessant