Login
Ernährung und Gesundheit

Steigende Nachfrage nach Functional Food in den USA

Externer Autor ,
am
17.02.2010

Bern - Die Nachfrage in den USA für Produkte, welche die Gesundheit oder das Wohlbefinden fördern sollen, wächst nach wie vor im zweistelligen Prozentbereich.

© Sandor Jackal/fotolia

Am stärksten wuchs 2009 laut einer Studie von Nielsen und nach einer Mitteilung von pressetext.de der Markt für GVO-Produkte, und zwar um 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 60 Millionen US-Dollar. Der Absatz von glutenfreien Produkten (280 Millionen US-Dollar), fettarmen Produkten (560 Millionen US-Dollar) und cholesterolarmen Produkten (3,7 Millionen US-Dollar) wuchs in ähnlichem Rahmen. Der Markt für Kalzium-Produkte stieg um 29 Prozent auf eine Milliarde US-Dollar. Auch Bioprodukte finden regen Absatz. Das Marktvolumen 2009 wird mit 4,6 Milliarden US-Dollar angegeben. Zwischen 2004 und 2008 hat sich das Volumen mehr als verdoppelt. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieses Marktsegment 2009 aber lediglich um 2,1 Prozent gewachsen. (lid)

Auch interessant