Login
Ernährung und Gesundheit

Steigende Nachfrage nach Functional Food in den USA

Externer Autor
am
17.02.2010

Bern - Die Nachfrage in den USA für Produkte, welche die Gesundheit oder das Wohlbefinden fördern sollen, wächst nach wie vor im zweistelligen Prozentbereich.

Am stärksten wuchs 2009 laut einer Studie von Nielsen und nach einer Mitteilung von pressetext.de der Markt für GVO-Produkte, und zwar um 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 60 Millionen US-Dollar. Der Absatz von glutenfreien Produkten (280 Millionen US-Dollar), fettarmen Produkten (560 Millionen US-Dollar) und cholesterolarmen Produkten (3,7 Millionen US-Dollar) wuchs in ähnlichem Rahmen. Der Markt für Kalzium-Produkte stieg um 29 Prozent auf eine Milliarde US-Dollar. Auch Bioprodukte finden regen Absatz. Das Marktvolumen 2009 wird mit 4,6 Milliarden US-Dollar angegeben. Zwischen 2004 und 2008 hat sich das Volumen mehr als verdoppelt. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieses Marktsegment 2009 aber lediglich um 2,1 Prozent gewachsen. (lid)

Auch interessant