Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Gesundheit

Stress und seelische Belastung: Hier bekommen Landwirte Hilfe

Stress
am Dienstag, 09.06.2020 - 08:32 (Jetzt kommentieren)

Was tun, wenn einem alles zu viel wird? Die SVLFG bietet ihren Versicherten präventive Online-Angebote für die seelische Gesundheit.

Der Betrieb steht auf wackeligen Füßen, Saisonarbeiter sind rar, in der Ehe kriselt's, dann sind noch die Eltern pflegebedürftig und jetzt noch Corona, Bauern müssen nicht nur in diesen Zeiten viel schultern. Kein Wunder, wenn so mancher an die Leistungsgrenze gelangt. Um besser mit Stress und Sorgen umzugehen, hat die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) das Online-Coaching-Programm „Mit uns im Gleichgewicht“ gestartet.

Kostenlos und bequem von Zuhause

Die Angebote sind für Mitglieder kostenlos und können bequem von zu Hause in Anspruch genommen werden. Mit speziell auf die Landwirtschaft angepassten und wissenschaftlich evaluierten Online-Gesundheitstrainings offeriert die SVLFG ein Angebot, das unter anderem die Themen Stress, schlechte Stimmung, gesunder Schlaf oder chronische Schmerzen aufgreift und am eigenen PC anonym und zeitlich völlig flexibel genutzt werden kann.

Coaching mit geschulten Psychologen

Die Teilnehmer werden zudem von einem persönlichen Coach durch die Programme begleitet – telefonisch oder per E-Mail. Beim intensiven Einzelfallcoaching wird der Teilnehmer über mehrere Monate hinweg von einem erfahrenen und speziell geschulten Psychologen begleitet. Gemeinsam werden Möglichkeiten gefunden, um mit belastenden Situationen, Krisen oder Ängsten besser umgehen und nachhaltig wieder mehr Lebensqualität gewinnen zu können. Das Coaching erfolgt in Telefonaten oder bei Bedarf in persönlichen Gesprächen. Betroffene werden darin unterstützt, Konfliktmuster zu erkennen und zu verstehen, um sie dann selbst bewältigen zu können.

Hier finden Sie Hilfe

Erfahrene Psychologen stehen den – auf Wunsch auch anonymen – Anrufern rund um die Uhr an sieben Tage in der Woche unter der Telefonnummer 0561/785-10101 beratend zur Seite. Experten geben vertrauliche Unterstützung, beispielsweise bei betrieblichen bzw. familiären Konflikten oder auch bei persönlichen Überlastungssituationen.

Nähere Informationen zu den Gesundheitsangeboten der SVLFG gibt es telefonisch unter 0561/785-10512 oder im Internet unter www.svlfg.de/gleichgewicht.

Mit Material von SVLFG

Jeder vierte Landwirt ist Burnout-gefährdet

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...