Login
Die Topthemen aus unserer Community

Nach dem Studium Berater werden und Quaderballen trocknen

Heu in Quaderballen
Matthias Ludwig
am
11.05.2018

Was kommt auf einen zu wenn man nach dem Studium für Agrarwissenschaften Berater wird? Und kann man Quaderballen mit Biogaswärme erfolgreich trocknen?

Heu Quaderballen in Trocknung fertig trocknen .

Kasparow schreibt: " Mir wurde folgendes berichtet : Der Betreiber einer Biogasanlage hätte wohl einen befahrbaren Troknungsboden . Dort hat ein LW ca zwei Tage vorgewelktes Heu in Quaderballen reingeschlichtet . Auf den Boden einen rechts einen links und um es satt zu schließen noch einen oben drauf . Nach 10 Std wären die Ballen vollkommen troken gewesen und es wäre wunderbares Heu das Endprodukt gewesen . Die Quader wären recht lose gepresst gewesen , so dass man die eben gerade so noch aufladen kann . Könnt ihr euch das vorstellen oder macht das wer von euch so und kann berichten. Mir träumt das mit Kleegrass nachzumachen "

Seebauer antwortet darauf: " Probieren geht über studieren. Wir machen halt lose mit Trocknung, Heu das jetzt gemäht wird muß auf jeden Fall nachgetrocknet werden. Hab halt mal in Italien einen Rost gesehen, war so ca 50cm über dem Boden, dann hat er kreisrund Löcher gehabt und immer zwei Rundballen  aufgestapelt. "

Und Dolly meint: " Quader sind halt immer fest gepresst ....daher falls das Heu nicht so ganz trocken rösch wäre lieber lockere Rundballen machen....so kenn ichs.Ausser ich bin da in meinem Wissen überholt,da ich nicht so das Interesse an Landtechnik habe.... Von daher ob das mit dem Trocknen geht? "
Heu Quaderballen in Trocknung fertig trocknen .

Studium Agrarwirtschaft -> landw. Berater werden

Anni1993 hat folgende Ideen: " ich überlege im Moment zum 01.10. mit einem Agrarwirtschaft-Studium an einer FH zu beginnen. Ich habe zuerst eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht, dann auch den Fachwirt noch hinterher geschoben. Zwischendurch war ich mal in Australien und habe da einige Monate auf einem Ackerbaubetrieb gearbeitet. Ansonsten habe ich den Bezug zur Landwirtschaft nur durch den Betrieb meiner Eltern. Da Bank im Moment nicht so berauschend ist für Privatkundenberater, habe ich in die Buchhaltung gewechselt, was mir allerdings zu langweilig ist. Nun schwanke ich zwischen "Nochmal Firma wechseln und hoffen, dass es besser wird", BWL studieren und dann mal sehen (damit ist man ja aber auch eher nur im Büro später) oder Agrarwirtschaft studieren. Am Liebsten würde ich nach dem Studium dann eine beratende Tätigkeit ausführen, wie z.B. Unternehmensberatung oder zurück zur Bank als Firmenkundenbetreuer für Landwirte. Hat jemand Erfahrung in der Unternehmensberatung oder in anderen Beratungsleistungen? Ist es wirklich so stressig, wie man manchmal hört und stimmt es, dass man für den Stress bzw. für die Verantwortung, die man dort hat, zu wenig Geld verdient später (Geld ist nicht alles, aber ich denke, ihr wisst schon, was ich meine)? "

Doptrebo90 schreibt darauf: " Unternehmensberatungen gibt es viele. Von bis ist alles dabei. Wann nimmt man eine solche klassische Unternehmensberatung in Anspruch? Entweder der Betrieb ist gerade in einer Schieflage und muss wieder auf Vordermann gebracht werden oder es steht eine umfangreiche Umstrukturierung ins Haus. Im ersten Fall wird weniger Geld vorhanden sein als im Zweiten, und auch hier wird sicherlich gespart. Ich habe bisher nur einen guten landwirtschaftlichen Unternehmensberater kennen lernen dürfen, der Rest war - naja sagen wir es so - miserabel. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass du mit deiner derzeitigen Ausbildung + dem Studium ordentliche Chancen im Bereich der Industrie hast. Solche Leute, falls sie wirklich etwas auf dem Kasten haben, sind gesuchte Leute. "

nurich meint: " Ich weis nicht, deine storry kommt mir etwas suspekt vor. In Banken bekommt man doch jede Menge Fortbildungsmöglichkeiten. Und auch in der Industrie sind Leute, die im Umgang mit Zahlen fit sind, doch immer gesucht. Ich sehe es als ein Problem, das so viele in den Agrarbreich wechseln wollen, nur weil sie nicht wissen, was sie machen wollen. "
Studium Agrarwirtschaft -> landw. Berater werden

Mitarbeitersuche

Leberle85 sucht: Ich bin Landwirt und suche einen Mitarbeiter m/w für Stallarbeiten (Ferkelerzeugung) PLZ 73485 Falls jemand Interesse hat,bzw. jemanden kennt der was sucht bitte bei mir melden, am liebsten wär mir wenn er/sie bei uns wohnt,zumindest unter der Woche. "

Seebauer gibt dazu den Tipp: " Kannst dich beim Arbeitsamt registrieren lassen, dann geht die Anzeige bundesweit. Hab da gute Erfahrungen gemacht, braucht halt etwas Geduld und genug Probezeit. "
Mitarbeitersuche

 

Quaderballenpressen: Das hat der Markt aktuell zu bieten

Fendt Quaderballenpresse
Claas Quadrant
Kuhn LSB 1290 iD
Deutz-Fahr Quaderballenpressen
Quaderballenpresse LB 434R
New Holland Big Baller
MF 2290
Krone BigPack
John Deere Auderballenpresse
Auch interessant