Login
Wirtschaft

Syngenta steigert Umsatz und Gewinn

lid
am
10.02.2012

Bern - Der Basler Agrochemiekonzern Syngenta hat im letzten Geschäftsjahr sowohl Umsatz als auch Gewinn deutlich gesteigert.

Syngenta sagte endgültig 'Nein' zu Monsantos Übernahmeangebot. © Syngenta
Der Umsatz stieg um 14 Prozent auf 13,3 Milliarden US-Dollar (rund 12,2 Milliarden Franken), wie Syngenta mitteilte. Auch der Reingewinn stieg um 14 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar (1,46 Milliarden Franken). Der Umsatz konnte vor allem in Lateinamerika mit 20 Prozent Wachstum stark gesteigert werden.
 
Wachstum wurde aber auch in allen anderen Regionen erzielt: In Europa, Afrika und mittlerem Osten stieg der Umsatz um 16 Prozent, in Nordamerika sowie Asien/Pazifik um je 11 Prozent. Im Geschäftsbereich Pflanzenschutz betrug der Umsatz rund 10,1 Milliarden Dollar, 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Absatzmenge stieg in diesem Bereich um 11 Prozent. Im Saatgut-Bereich wurde ein Umsatz von 3,2 Milliarden Dollar erzielt, ein Plus von ebenfalls 14 Prozent. Die Absatzmenge stieg um 9 Prozent.
Auch interessant