Login

Tag des offenen Hofes: Die Chance zum Dialog

Tag des offenen HOfes
Thumbnail
Anke Fritz , agrarheute
am
08.06.2018

Zum 14. Mal laden Landwirte in ganz Deutschland zum Tag des offenen Hofes ein. Ziel ist der ehrliche Dialog zwischen Landwirten und Verbrauchern.

Bauernfamilien in ganz Deutschland öffnen am 9. und 10. Juni wieder ihre Betriebe. Mittlerweile hat dieses Event schon Tradition. Zum 14. Mal laden Landwirte Verbraucherinnen und Verbraucher zum Dialog ein. Über 500 Betriebe nehmen dieses Jahr teil, freut sich DBV-Präsident Joachim Rukwied bei der offiziellen Eröffnung.

Zeigen Sie Ihre Leidenschaft für Landwirtschaft

Der 9. und 10. Juni 2018 ist der diesjährige Termin für ein gemeinsames bundesweites Wochenende zwischen denen, die fürs Essen sorgen und denen, die essen. Zeigen Sie den interessierten Besuchern, wie und mit welcher Leidenschaft Sie Nahrungsmittel erzeugen! Denn nur im direkten Gespräch mit den Menschen, die mit Landwirtschaft im Alltag wenig zu tun haben, können Vorurteile beseitigt werden.

Kuh Karla läutete mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt auf der Internationalen Grünen Woche die „Tage des offenen Hofes“ 2018 ein, die bereits zum 14. Mal stattfinden.

Initiiert wurde der Tag des offenen Hofes vom Deutschen Bauernverband, demBund der Deutschen Landjugend und dem Deutschen LandFrauenverband.

Auf der Seite des Deutschen Bauernverbandes finden Sie eine Karte mit allen Betrieben, die in diesem Jahr mit dabei sind.

Mit Material von DBV
Auch interessant