Login
Dorf und Familie

Tödlicher Unfall: Traktor stürzt Hang hinunter

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
07.05.2015

Zu einem tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang kam es am Dienstag in Baden-Württemberg. Ein Landwirt stürzte mit seinem Traktor einen Abhang hinunter.

Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Dienstagmittag bei Tettnang (Bodenseekreis) in Baden-Württemberg, wie das Polizeipräsidium Konstanz berichtet.
 
Ein Landwirt war mit seinem Traktor an einem steilen Hanggrundstück unweit der Kreisstraße 7716 bei Laimnau-Iglerberg unterwegs. Dabei stürzte er beim Rückwärtsfahren den 15 Metern tiefen Abhang hinunter.

Traktor überschlug sich mehrmals

Laut Polizeiformationen hatte der 81-Jährige zuvor zwei Rinder auf die am betreffenden Hang liegende Weide gebracht. Anschließend wollte er mit seinem Traktor zurück auf den etwa zwei Meter breiten Feldweg rangieren, setzte aber etwas zu weit zurück. Infolgedessen stürzte die Zugmaschine die steile Böschung hinab in eine Senke. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals, wie Einsatzkräfte berichten.

Fahrer erlitt tödliche Verletzungen

Rettungssanitäter, Feuerwehr sowie Polizei kamen mit mehreren Einsatzwagen zur Unglückstelle. Auch die Kriminalpolizei war vor Ort. Die Feuerwehr Tettnang musste den Traktorfahrer bergen. Dieser erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Bergung des Traktors musste mithilfe eines Baggers durchgeführt werden.

Tödlicher Unfall: Traktor stürzt Hang hinunter

Auch interessant