Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Verkehrsunfall

Traktor bricht bei Zusammenstoß auseinander

Traktor bricht bei Verkehrsunfall auseinander
am Donnerstag, 10.08.2017 - 12:00 (Jetzt kommentieren)

Eine Pkw-Fahrerin übersah einen Traktor, der zum Abbiegen ansetzte. Es kam zu einem schweren Zusammenstoß.

Traktor bricht bei Verkehrsunfall auseinander

Anfang der Woche ereignete sich ein Unfall im oberpfälzischen Blechhammer bei Bodenwöhr, wie die Polizei Neunburg vorm Wald mitteilt. Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin übersah vor sich, dass ein Traktor mit Anhänger gerade nach links abbiegen wollte. Dafür ordnete sich der 50-jährige Traktorfahrer in der Straßenmitte ein. Die Pkw-Fahrerin setzte gleichzeitig zum Überholen an und fuhr heftig in das Gespann.

Traktor und Auto kommen seitlich zum Liegen

In Folge des Zusammenstoßes wurde der Traktor vom Anhänger gerissen und um 180 Grad gedreht. Er stürzte um und brach dabei zwischen Motorhaube und Kabine auseinander. Das Auto der Seniorin überschlug sich und kam auf der Straße rund 40 Meter nach der Stelle des Zusammenstoßes seitlich zum Liegen.

Beide Fahrer hatten Glück im Unglück und wurden leicht und mittelschwer verletzt. Der geschätzte Schaden liegt bei rund 14.000 Euro.

Rüben, Korn, Winter-Prophezeiung: Bauernregeln im August

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...