Login
Verkehrsunfall

Traktor überholt: Hunderte Bierflaschen auf Fahrbahn

Verkehrsunfall nach Überholmanöver
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
28.09.2016

Beim Versuch ein Traktorgespann zu überholen, kam in der Nähe von Wustrow ein Pkw mit Anhänger von der Straße ab. Dabei verteilte er 50 Kästen Bier auf der Fahrbahn.

Wie die Polizeiinspektion Neubrandenburg berichtet, kam es am Donnerstag gegen 11.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei Wustrow in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Traktor fuhr mit zwei Anhängern, die mit Getreide beladen waren, auf der B122.

Hinter dem Gespann war ein Pkw, ebenfalls mit Anhänger, unterwegs. Dieser hatte etwa 50 Kästen Bier geladen.

Traktorgespann überholt

Als der betreffende Pkw überholen wollte, kam der Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dadurch löste sich der Anhänger vom Fahrzeug, prallte gegen einen Baum und dann gegen die Fahrerkabine des Traktors, so die Polizei.

Dadurch ging die Scheibe des Traktors kaputt. Der Traktorfahrer wurde nicht verletzt. Der Fahrer des PKW hingegen wurde leichtverletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Er konnte nach der Behandlung wieder entlassen werden.

Hunderte Bierflaschen auf Fahrbahn

Die Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Bierkästen lagen verstreut auf der Fahrbahn, hunderte Bierflaschen gingen zu Bruch und verteilten sich dann auf der gesamten Bundesstraße, so die Feuerwehr Wesenberg. Bis zur Beendigung der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die B122 vollgesperrt.

Quelle: Feuerwehr Wesenberg, Polizeiinspektion Neubrandenburg

Innovationen der Landtechnik: Wählen Sie den besten Traktor 2016

John Deere 9RX
Case IH Magnum Rowtrac
 Fendt Vario 500
Claas Arion 400
Deutz-Fahr RCShift
JCB Fastrac 8000
Valtra N4
Steyr 4145 Profi CVT
Massey Ferguson 5700 SL
New Holland T7
Auch interessant