Login
Dorf und Familie

Traktor-Unfall: Agrotron überschlägt sich

Externer Autor ,
am
17.03.2015

Zu einem spektakulären Unfall mit einem Deutz-Fahr Agrotron kam es am Montagabend in einem Industriepark in Rheinland-Pfalz.

Ein aufsehenerregendes Bild bot sich am Montagabend im Industriegebiet in Föhren, Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Ein Traktor der Landmaschinenmarke Deutz-Fahr lag dort in der Europaallee umgekippt auf der Seite, wie lokalo.de meldet. 
Der Agrotron hatte sich an einem Kreisel überschlagen. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren zur Bergung des Fahrzeugs vor Ort. Infolge des Unfalls ausgelaufene Betriebsstoffe mussten entfernt werden.

Ursache unklar

Der Fahrer konnte sich selbst aus der Kabine befreien, wurde bei dem Unfall aber leicht verletzt, wie die Feuerwehr Hetzerath mitteilte. Bisher ist nichts darüber bekannt, welche Ursachen zum Überschlagen des Traktors geführt haben. Auch die Höhe des dabei entstandenen Schadens ist noch nicht geklärt.

Traktor-Unfall: Agrotron überschlägt sich

Auch interessant