Login
Unfall

Traktor mit vollbeladenem Gerste-Anhänger umgekippt

Traktor mit Anhänger umgekippt
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
11.07.2017

In Mecklenburg-Vorpommern hat am Sonntag ein Traktorfahrer die Kontrolle über seine Zugmaschine verloren. Der voll beladene Anhänger kippte um, die Gersten-Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn.

In Grevesmühlen im Landkreis Nordwestmecklenburg ist es am Sonntag zu einem Unfall mit einem Traktor samt Anhänger gekommen. Am späten Nachmittag war der Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine inklusive Anhänger auf der K 45 zwischen Pötenitz und Dassow unterwegs. Plötzlich aber verlor der 54-Jährige die Kontrolle über seine Fahrzeugkombination, berichtet das Polizeirevier Grevesmühlen.

Mit Gerste beladener Anhänger umgekippt

Umgekippter Traktor nach Unfall

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Traktor zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Bankette. Der mit Gerste beladene Anhänger stellte sich auf der Fahrbahn quer und kippte schließlich um, wodurch sich die gesamte Ladung auf der Straße verteilte.

Bei Ankunft der Feuerwehr wurde als erstes der Anhänger mit Hilfe von Schaufeln entleert, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Dassow.

Schaden von mehreren Zehntausend Euro

Umgekippter Traktor nach Unfall

Die Straße war für circa drei Stunden voll gesperrt. Die Bergung der Ladung wurde durch den Fahrzeughalter veranlasst, so die Beamten. Der Fahrer des Traktors wurde durch den Unfall leicht verletzt und  anschließend im Krankenhaus behandelt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro, so die Polizei abschließend.

Mit Material von Polizeirevier Grevesmühlen, Freiwillige Feuerwehr Dassow

Autowrack: Frontalzusammenstoß mit Traktor

Steyr gegen Pkw
Autowrack und Traktor
Feuerwehr im Einsatz
Auto nach Unfall
Unfallfahrzeuge
Blauer Pkw und Traktor
Steyr nach Verkehrsunfall
Auch interessant