Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Fußball-Weltmeisterschaft

Mit dem Traktor zur WM nach Russland

Fußballfan Hubert will zur Weltmeisterschaft nach Russland. Da er auch Traktoren liebt, reist er die 2500 Kilometer einfach mit seinem Lanz Bulldog an.

am Dienstag, 12.06.2018 - 09:48

Hubert Wirth aus Pforzheim in Baden-Württemberg liebt nicht nur Fußball, sondern auch Traktoren. Also war es für ihn recht schnell klar, dass er nur mit seinem selbst restaurierten Lanz "Bulldog" Baujahr 1936 zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reisen kann. Mit 20 km/h geht es so gemächlich in Richtung Moskau. Mit seinem Begleiter, Hund Hexe, will er am 17. Juni zum ersten Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko vor Ort sein.

Inzwischen ist der 69-Jährige auch in Russland angekommen, wie das ZDF meldet.

Mit Material von World News, youtube.com

Technikschätze 2018: Geschichte auf dem Acker