Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Diebstahl verhindert

Traktordieb geschnappt: Aufmerksamer Nachbar nimmt Verfolgung auf

Ein Traktor bei Nacht auf einem Acker
am Mittwoch, 03.11.2021 - 10:09 (Jetzt kommentieren)

In Mecklenburg-Vorpommern kam es am Dienstag zum Diebstahl eines Traktors. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte einer der Täter geschnappt werden.

In Barth in Mecklenburg-Vorpommern konnte am Dienstag dank eines aufmerksamen Nachbarn ein Traktordieb geschnappt werden. Wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg berichtet, informierte ein Zeuge gegen 18:45 Uhr über Notruf die Polizei, dass in der Ortschaft Niepars im Ortsteil Kummerow im Landkreis Vorpommern-Rügen ein Traktor ohne Beleuchtung fuhr.

Da ihm dieses komisch vorkam, folgte er dem Traktor.

Traktordiebe flüchten vor Verfolger

Als der Fahrer des Traktors das bemerkte, fuhr er in einen Waldweg, hielt die Landmaschine an und zwei männliche Personen flüchteten zu Fuß.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten des Polizeireviers Barth teilte der Zeuge außerdem mit, dass der Traktor vom Bauernhof seines Nachbarn entwendet wurde. Dieser befindet sich zur Zeit im Krankenhaus. Die Beamten begaben sich zusammen mit dem Zeugen zum entwendeten Traktor.

Diebstahl eines Traktors: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Die beiden mutmaßlichen Täter waren in der Zwischenzeit dorthin zurückgekommen. Sie flüchteten erneut, als sie die Polizei sahen. Umgehend leiteten die Beamten Fahndungsmaßnahmen nach den beiden Tatverdächtigen ein. Diese führten zum Auffinden des einen Tatverdächtigen. Dabei handelt es sich um einen 51-jährigen Deutschen. Er wurde vorläufig festgenommen.

Die Suche nach dem zweiten Tatverdächtigen blieb auch unter Einsatz von Fährtenhunden und dem Polizeihubschrauber ohne Erfolg. Gegen die Täter wurde Anzeige wegen Diebstahl im besonders schweren Fall erstattet.

Mit Material von Polizeipräsidium Neubrandenburg


Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...