Login
Unfall

Traktorreifen löst sich von Radaufhängung

Unfall-Traktor-Radaufhängung
am Dienstag, 14.08.2018 - 09:41 (Jetzt kommentieren)

Weil sich ein Reifen von der Radaufhängung löste, kam ein Traktor in Ahlen von der Fahrbahn ab und landete im Maisfeld.

Am Montag (13.8.) löste sich im Außenbereich in Ahlen ein Reifen von der Radaufhängung eines Traktors. Daraufhin verlor der 50-jährige Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der Traktor kam in einem angrenzenden Graben zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer, sein 15-jähriger Beifahrer trug leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten beide zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Am Traktor entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzt 50.000 Euro.

Mit Material von Polizei Warendorf

Kuhherde fängt Autodiebin

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...