Login
Umwelt

Trockenperiode: Dürre beschert US-Landwirten Verluste in Milliardenhöhe

von , am
26.07.2011

Washington - Knappe Wasservorräte, Farmer, die ihr Vieh verkaufen, verdorrte Maisfelder bis zum Horizont: Die vereinigten Staaten leiden unter einer verheerenden Dürre.

Von Arizona im Westen bis zur Atlantikküste im Osten quält eine verheerende Dürre die Menschen in 14 Bundesstaaten. In Texas hat es seit neun Monaten nicht mehr geregnet. Es ist eine der längsten Trockenperioden seit 1895 und die schlimmste Dürre in 60 Jahren. Wie aus einem Bericht der dpa hervorgeht, sind mehr als 90 Prozent der Fläche von Texas von "extremer" oder "außerordentlicher" Dürre betroffen, den höchsten Stufen auf dem Dürremonitor der Regierung. "Es sieht etwa so aus wie im Winter, aber die Temperaturen sind bei 43°C", sagt Travis Miller von der Abteilung für Boden- und Pflanzenbauwissenschaften der Texas A &M University. "Wir sind hier am Kochen. "

Zu wenig Futter: Viehzüchter müssen Rinder verkaufen

Die Verluste könnten sich auf insgesamt mehrere Milliarden Dollar belaufen, sagt Miller. Wegen der Dürre mussten texanische Viehzüchter bis zu 40 Prozent ihrer Rinder vorzeitig verkaufen. Es gebe nicht genug Futter für die Tiere, sagt Bill Hyman vom Verband der texanischen Rinderfarmer.
 
Miller hält es für unwahrscheinlich, dass Texas sich ein zweites Mal in eine Staubhölle verwandelt, wie es bereist 1930 der Fall war: "Wir haben heute viel bessere Systeme in der Landwirtschaft und bessere Methoden, um den Staub zu reduzieren."

Zentraltexas: Teilweise 80 Prozent des Maises verdorrt

Ein schwacher Trost für Jeff Davis. Der Farmer aus Zentraltexas musste zusehen, wie 80 Prozent seiner Maispflanzen verdorrten. "Wir hatten früher schon trockene Jahre, aber noch niemals habe ich es so trocken gesehen."
 
Doch Davis ist immer noch besser dran als die Bauern im Süden: "Wir hatten hier zumindest eine kleine Ernte. Aber wenn du nach Süden gehst, haben viele überhaupt nichts." Die Ernteausfall-Versicherung soll helfen, aber Davis hat kaum Hoffnung, dass all seine Ausfälle ersetzt werden.
Auch interessant