Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Landmaschinen im TV

TV-Tipp für Freitag: Landwirtschaft - Mensch. Land. Maschine.

Ein Traktor mit einer Sämaschine von Lemken auf dem Acker
am Donnerstag, 06.05.2021 - 09:35 (Jetzt kommentieren)

Morgen, am 07. Mai, ab 19.30 Uhr zeigt eine Reportage im BR Fernsehen die Vielfalt der Landwirtschaft. Von Oldtimern bis hin zum umfangreichen Maschinenpark.

Am Freitag, den 07.05.2021, beschäftigt sich eine Reportage im BR Fernsehen ab 19.30 Uhr mit den vielfältigen Facetten der Landwirtschaft.

Aus allen bayerischen Regionen wird von der Arbeit auf dem Land und den Menschen, die sie täglich mit ihren Maschinen und Gerätschaften verrichten, erzählt. Ackerbau, Obst- und Weinbau, Wald und Wiesen: Erst durch die Arbeit der Menschen wird daraus Kulturlandschaft, die Gewinn abwerfen kann, die aber vor allem viel Herzblut, Engagement und Optimismus verlangt, so der BR.

Oldtimer, Maschinenpark und Landwirtschaft 4.0 im BR

Laut dem TV-Sender verfüge die Reportage über den nötigen Tiefgang, eine gesunde Portion Humor, Empathie und Sachlichkeit.

Mit dokumentarischem Blick und großen Bildern wird die bayerische Arbeitswelt, die Liebe zu Oldtimern, der Maschinenpark von Groß- und Kleinbetrieben, Bio-Landwirtschaft und Landwirtschaft 4.0 gezeigt.

Mit Material von BR Fernsehen

Ackergiganten: Das sind die leistungsstärksten Traktoren der Welt

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...