Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Erntezeit

TV-Tipp: Ohne Schweiß kein Mais – unterwegs mit Maishäcksler-Profis

Ein Claas wird in einer Werkstatt repariert
am Dienstag, 19.10.2021 - 10:00 (Jetzt kommentieren)

Im NDR Fernsehen geht es heute Abend ab 18.15 Uhr um Landmaschinen. Begleitet werden echte Maishäcksler-Profis in der Erntezeit.

In der Serie „Die Nordreportage“ dreht sich im NDR Fernsehen heute Abend ab 18.15 Uhr passend zur Jahreszeit alles um das Thema Mais.

Die Folge „Ohne Schweiß kein Mais: Unterwegs mit den Maishäcksler-Profis“ begleitet Männer und Frauen in der Werkstatt und auf dem Acker in der wohl stressigsten Zeit des Jahres mit der Kamera.

Landmaschinenprofis: Erntemaschinen müssen laufen

Die Landmaschinenprofis der Firma Lankhorst aus Emsbüren sind im Stress, so der NDR. Im Herbst ist der Höhepunkt der Maisernte. Dann muss das Reparaturteam defekte Erntemaschinen so schnell wie möglich wieder zum Laufen bringen, vor allem die riesigen Maishäcksler und Traktoren.

Die Maschinen haben zum Teil über 1.000 PS und müssen in der Erntezeit fast ununterbrochen laufen.

Erntezeit: Maishäcksler in der Werkstatt

Doch Teile verschleißen und Maschinen fallen aus. Die Ernte muss aber so schnell wie möglich eingeholt werden. Stillstand bedeutet oft bares Geld. Die Reparaturexperten sind dann die letzte Rettung. Sie kennen die Technik nicht nur in- und auswendig, sie haben meistens auch die passenden Ersatzteile auf Lager oder können sie rasch besorgen.

Für den Fall, dass eine Maschine einmal nicht schnell genug repariert werden kann, hält der Werkstattbetrieb zwei bis drei Ersatzmaishäcksler parat.

Mit Material von NDR Fernsehen

Die Häcksler sind los: Fotos von der Maisernte 2021

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...