Login
Dorf und Familie

Twitter-Schau: Was zwitschert die Agrarwelt?

hek
am
26.08.2015

Die Landwirtschaft ist auch bei Twitter vertreten. EU-Agrarkommissar Phil Hogan zu den Milchpreisen, der neue 9RX von John Deere oder ein Weizenernte-Weltrekord - es wird fröhlich gezwitschert. Ein Überblick.

Der Kurznachrichtendienst Twitter reagiert schnell auf aktuelle Trends, Neuigkeiten und Entwicklungen. Wir haben uns auf der Plattform umgesehen und uns ein paar aktuell diskutierte Hashtags zur Landwirtschaft angesehen.
 
Mit den katastrophalen Milchpreisen beschäftigen sich auch die Twitter-User. "Die Milchquoten sind verschwunden und werden für immer verschwunden sein. Zum Ende der Milchquote habe ich kurzfristige Preisvolatilitäten vorhergesagt", twittert am Mittwoch EU-Agrarkommissar Phil Hogan unter #MilkQuotaEnd. "Eine Definition von 'kurzfristig' wäre beruhigend. Stabilität des Marktes ist eine Gründung Prinzip CAP", antwortet der User Deryc Rees.
 
Zum Thema Milch findet man auch die aktuellen Proteste des BDM unter #Milchpreise. 
Bislang wird das Thema aber vor allem von den Zeitungen aufgegriffen. Es kommt aber auch Zustimmung aus der Bevölkerung: "Gut so. Bauern protestieren gegen niedrige Milchpreise", schreibt eine Nutzerin. "Kann der Bundestag endlich mal was gegen die sinkenden Milchpreise unternehmen?", fragt ein anderer in die Runde.

Raupentraktor John Deere 9RX

John Deere hat in dieser Woche in Amerika seine Neuheiten vorgestellt. Absoluter Hingucker: der knickgelenkte Raupentraktor 9RX. Unter #9RX ließ das US-Unternehmen seine Twitter-Gemeinde an der Präsentation live teilhaben.

Weltrekord bei der Weizenernte

Zum Abschluß noch ein Weltrekord. Chris Rothery berichtet von 16,5 Tonnen Weizen, die im englischen Louth gedroschen wurden. Unbelievable:

Auch interessant