Login
Dorf und Familie

Über 170 Majestäten geben sich die Ehre

Externer Autor
am
21.01.2013

"Vertrauen in die heimische Landwirtschaft" - dafür stehen die jungen Frauen und Männer aus ganz Deutschland, die auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vielfältige, qualitativ hochwertige Produkte aus allen Teilen der Bundesrepublik repräsentieren.

172 deutsche Produkt- und Ernteköniginnen und -könige besuchten am Sonntag, den 20. Januar, den ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche in Berlin. Auch Prinzen und Prinzessinnen erschienen. Sie alle stehen für hochwertige, regionale Produkte der heimischen Landwirtschaft und das Vertrauen in deren Qualität. Sie geben als Botschafter Deutschlands Regionen und ihren Erzeugnissen ein Gesicht. Bereits zum fünften Mal ist die Parade der Majestäten nicht nur ein optisches Highlight im Programm, das bei Besuchern und Medien gleichermaßen beliebt ist.

Repräsentaten der Landwirtschaft

"Ich bin beeindruckt von der Anzahl der Vertreter aus der ganzen Republik, die sich hier auf dem ErlebnisBauernhof versammelt haben. Denn sie präsentieren mit ihren Produkten die Ergebnisse der Arbeit der Landwirtschaft, stehen somit für deren Qualität genauso wie für Regionalität, Produktivität und Nachhaltigkeit.", so Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes und Vorsitzender der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL), die den ErlebnisBauernhof gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband und dem Verein information.medien.agrar koordiniert.

Qualität und Vielfalt

Die Reihe der in diesem Jahr in Berlin versammelten Hoheiten umfasst eine breite Produktpalette und beweist somit die Vielfalt in der deutschen Landwirtschaft. Neben der deutschen Kartoffelkönigin oder der Weinkönigin repräsentieren weitere Majestäten Erzeugnisse wie Spargel, Hopfen, Fische, Äpfel, Raps, Erdbeeren, Weizen und vieles mehr. Auch regionale Hoheiten wie die nordfriesische Lammkönigin oder die Havelländer Erntekönigin versammeln sich auf der Grünen Woche. Diese jungen Frauen und Männer sind stolz auf ihre regionalen Produkte. Sie alle stehen für die Qualität und Vielschichtigkeit der deutschen Landwirtschaft sowie für die Energie der jungen Generation von Landwirtinnen und Landwirten.
Auch interessant