Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Danish Crown

Über 60 Corona-Infizierte in dänischem Schlachthof

Danish Crown
am Montag, 03.08.2020 - 14:14 (Jetzt kommentieren)

Auf dem Schlachthof von Danish Crown im dänischen Ringsted gibt es über 60 Corona-Infizierte. Die Gesundheitsbehörden testen weiter.

Im Danish Crown-Schlachtbetrieb im dänischen Ringsted haben sich mehr als 60 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Das erklärte ein Sprecher des Unternehmens am Sonntag gegenüber der Presse.

Von den insgesamt 900 Angestellten seien bislang 600 getestet worden. Die restlichen 300 sollen am heutigen Montag überprüft werden.

Danish Crown schlachtet am Standort Ringsted rund 35.000 Schweine in der Woche. Diese Schlachtkapazität wurde nun heruntergefahren. Auf dem Gelände des Unternehmens wurde eine mobile Teststation eingerichtet, damit die Mitarbeiter in den kommenden Wochen regelmäßig wöchentlich kontrolliert werden können.

Fälle in Deutschland

Bereits im Juni gab es im deutschen Schlachtbetrieb von Danish Crown in Essen (Cloppenburg) drei Corona-Verdachtsfälle, die sich jedoch im Nachhinein als falsch positiv erwiesen.

In den letzten Wochen sorgte aber vor allem das deutsche Schlachtunternehmen Tönnies für Schlagzeilen, als dort insgesamt weit über 2.000 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Bis Mitte Juli musste die Produktion in Rheda-Wiedenbrück pausieren, was zu massiven Problemen bei der Ablieferung schlachtreifer Schweine geführt hatte.

Mit Material von dpa
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2020
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...