Login
Umwelt

Umweltzustandsbericht für Schleswig-Holstein vorgestellt

von , am
01.10.2009

Kiel - Christian von Boetticher hat heute den Umweltzustandsbericht Schleswig-Holstein vorgestellt. Der Bericht enthält aktuelle Informationen zur Qualität des Bodens, des Wassers und der Luft sowie dem Zustand von Natur und Landschaft.

Dabei zog Christian von Boetticher ein positives Fazit: "Der Umweltzustandsbericht Schleswig-Holstein 2009 als umfassende Momentaufnahme zeigt, dass die Menschen zwischen Nord- und Ostsee sich auch im Hinblick auf den Zustand der Umwelt über ein sehr hohes Maß an Lebensqualität freuen können."

Der Bericht belege das mit den wichtigsten aktuellen Fakten zur Qualität des Bodens, des Wassers und der Luft sowie dem Zustand von Natur und Landschaft. Ferner enthalte er Aussagen zu den Themenschwerpunkten Abfallwirtschaft, Umwelt und Gesundheit sowie Klimaschutz, sagte von Boetticher.

Rechtlich verankert sei die Veröffentlichung des Umweltzustandsberichtes in der Neufassung des Umweltinformationsgesetzes von 2007. Neben einer Situationsanalyse werden bestehende Probleme und Herausforderungen mit Ursachen, Wirkungen, Entwicklungsabläufen und Tendenzen genannt sowie Belastungen und Gefährdungen anhand objektiver und fachlicher Kriterien untersucht und bewertet. Bei den einzelnen Themenfeldern wird auch auf die rechtlichen Möglichkeiten, die Umsetzungsstrategie und die durchgeführten Maßnahmen eingegangen.

Umsetzungsstrategie der Umweltpolitik

Anders als bei Berichterstattungen zu Einzelthemen möglich, solle mit dem Bericht eine Gesamtbilanz zur Situation der Umwelt in Schleswig-Holstein geleistet werden. Umweltminister von Boetticher betonte, dass es trotz des im Grundsatz positiven Resümees in Teilbereichen weiterhin Aufgaben gebe, auf die das Land reagiere. Der Leitgedanke dabei sei, Umweltpolitik in Kooperation mit Bürgern und Kommunen umzusetzen.

Hochaktuelle Umweltdaten im Internet

Da im vorliegenden Umweltzustandsbericht nicht auf jedes Detailergebnis eingegangen werden könne, stehe allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Internet ein noch umfassenderes Informationsangebot im Landwirtschafts- und Umweltportal unter www.umwelt.schleswig-holstein.de zur Verfügung. Durch die Möglichkeit der Verknüpfung mit den Fachdatenbanken werden dort zudem hochaktuelle Umweltdaten bereitgestellt, beispielsweise die stündlich aktualisierten Messwerte zur Luftqualität. Der Umweltzustandsbericht Schleswig-Holstein kann im Internet unter www.mlur.schleswig-holstein.de eingesehen werden. (pd)

Auch interessant